Rezepte & Inspiration

online seit 7. Mai 2023

Herzlich willkommen!

♡ ♡ ♡

Mein Name ist Katja und ich begrüße Dich auf der Seite meiner

Schnutenkeks-Backstube

Schön, dass Du vorbeischaust!

Als Backbuch-Autorin und backsüchtiges Frauchen möchte ich Dich hier gerne inspirieren und informieren. Vor allem möchte ich auch diejenigen ereichen können, die nicht in den sozialen Netzwerken zu Hause sind. Ich werde tatsächlich immer öfter darauf angesprochen. 


Dann wünsch ich Dir viel Spaß bei Deinem Spaziergang durch meine Backstube und meine Bibliothek. 

"Kreativität ist Leidenschaft und Liebe"
(Mika Gustavson)

Worum geht's hier?

Um Animation und Inspiration zum Selberbacken gesunder Hundekekse. 


Mir ist sehr wichtig, daß Rezepte leicht zu Backen sind und aus einfachen Zutaten bestehen, die im normalen Super- oder Drogeriemarkt erhältlich sind.

Meine Rezepte sind 

  • glutenfrei
  • gesund
  • lecker
  • gelingsicher


Hauptsächlich kreiert für die BACKMATTE, aber auch zum Ausstechen und für Muffins und Torten.

Ich probiere allerdings auch gerne für das andere Ende der Leine - also uns zweibeinige Schnuten - immer wieder mal neue Rezepte aus.


☆☆☆

TIPP:

In der GALERIE kannst Du alle bisher verlinkten Rezept- und Inspirationsbeiträge im Überblick sehen. Einfach unten auf den Button klicken.

Mein Herzprojekt

Die Geschichte dazu und wie alles begann, findest Du unter "Über mich", siehe Button.

☆☆☆

Alle meine Rezepte

wurden von mir persönlich völlig neu entwickelt – und nicht nachgebacken!

Ich mache dies in meiner Freizeit mit viel Leidenschaft und Herzblut. Bis ein Rezept „gelingsicher“ ist, erfordert es viel Zeitaufwand für Recherche über Verträglichkeit beim Hund, Zutatenkunde und natürlich Experimentierküche und Testbacken. 

Ich bitte Dich daher, mich namentlich deutlich zu verlinken bzw. zu nennen, wenn Du meine Rezepte veröffentlichst. Dann ist es keine Urheberrechtsverletzung und ich freue mich natürlich sehr über diese Anerkennung meiner Arbeit. Nicht einfach 1:1 abschreiben und ohne Quellenangabe im eigenen Namen veröffentlichen!

Bleibt bitte fair!

Vielen Dank! 

7. Mai 2024

Heute vor 1 Jahr ging meine Hobby-Backstube online.

Das Erstellen der eigenen Homepage war für mich damals absolutes Neuland und eine große Herausforderung, die ich mich bis dahin nie getraut habe, in Angriff zu nehmen.

Was soll ich sagen? Ich bin so froh, dass ich es gewagt habe! Die Besucherstatistiken sprechen für sich: „Alles richtig gemacht!“.

Mich erreichen viele nette Nachrichten mit Dank und Lob für all die Informationen, die zahlreichen, kostenlosen Rezepte und Inspirationen hier auf der Seite. Auch der Blick „hinter die Kulissen“ zu meiner Geschichte und die Aufklärung über manche Unwahrheiten, war mir ein großes Bedürfnis.

Mittlerweile findet Ihr ja hier auch mein Backmatten-GRUNDREZEPT (übrigens das bis heute beliebteste und am meisten gebackene Rezept), mit dem Ihr problemlos viele Inspirationsbeiträge nachbacken könnt.

Es steckt viel Arbeit und Zeit in der Pflege dieser Homepage, aber es ist nun mal mein Herzprojekt, ich liebe es. Alle meine Rezepte wurden von mir persönlich völlig neu entwickelt und nicht nachgebacken oder geklaut! Ich mache dies in meiner Freizeit mit viel Leidenschaft und Herzblut. Bis ein Rezept „gelingsicher“ ist, erfordert es viel Zeitaufwand für Recherche über Verträglichkeit beim Hund, Zutatenkunde und natürlich Experimentierküche und Testbacken. Fotos erstellen, Rezepte und Beiträge verfassen, Rezeptkarten erstellen und alles einarbeiten – das kommt noch dazu. "Rechnen" tut sich all das übrigens nicht und verdienen tue ich damit auch nichts. Aber dieses Ziel habe ich auch nie verfolgt, sondern die Freude am Ganzen, das ist und bleibt MEIN Gewinn dabei.

Umso mehr freue ich mich immer wieder, wenn jemand all das zu schätzen weiß und mir auf meinen Social-Media-Kanälen ein Herzchen oder sogar ein Danke hinterlässt.

In diesem Sinne ... weiterbacken! ♡

Nach dem Motto:
„Du kannst Kreativität nicht aufbrauchen. Je mehr du sie benutzt, desto mehr hast du.“
(Maya Angelou)

Über 40 kostenlose Neurezepte und knapp 20 Inspirationsbeiträge gab es für Hund und Mensch von mir. Neurezepte sind jetzt auch als PDF-Download abrufbar.

Im Mai ging meine Hobbybackstube mit der eigenen HOMEPAGE endlich online, und ist somit auch endlich für alle außerhalb von FB und Insta zugänglich. Die Besucherzahlen zeigen mir, damit alles richtig gemacht zu haben und Euer großes Interesse freut und motiviert mich natürlich sehr. Die FB-Follower haben die 600-Marke längst überschritten (auf Insta über 400) - herzlichen Dank auch für diese Unterstützung! (Und das wohlgemerkt auf faire Art, ohne die unerlaubten "Markierungsrunden", wie es leider gern gemacht wird.)

Die SOFTIES. Auch sie waren eine sehr beliebte Rezeptidee in softig-weicher Konsistenz bei Euch. Das Grundrezept dazu gibt's übrigens im letzten Band 3 / SCHNUTENKEKSE.

Mein Highlight war die Neuveröffentlichung meines letzten und 3. Bandes aus der Reihe "SCHNUTENKEKSE" und dessen Empfehlung in europas größtem Hundemagazin "Partner Hund". Eine tolle Wertschätzung meiner Arbeit, in der viel Herzblut steckt. Somit wurden alle meine Bücher in renommierten Fachmagazinen empfohlen und vorgestellt. (Infos auf der Homepage).
Parallel wurden die bereits veröffentlichten - und weiterhin auch im Buchhandel erhältlichen - Buchcover optisch "aufgefrischt".

Leider gab es auch wieder diese Menschen/Autoren, die keine eigenen Ideen haben und unverkennbar meine Rezepte, Fotoideen sogar Textpassagen kopieren und nachahmen. Mittels zahlreicher (!) Fakeprofile in Social Media wird parallel versucht, meine Arbeit zu manipulieren. Für mich nicht nachvollziehbar und sehr traurig, wenn man es nötig hat, sich mit fremden Federn schmücken zu müssen.

Wie heisst es so schön?
"
Nachahmung ist die höchste Form der Anerkennung"
(Oskar Wilde)

Ich würde mich jedenfalls sehr freuen, wenn Du mir weiterhin treu bleibst und für weitere REZEPTE & INSPIRATIONEN folgst - gerne auch auf Facebook und Instagram (Button in der Menüleiste).

Alles Gute für 2️⃣0️⃣2️⃣4️⃣ 🥂🍾🍀 

Eure Katja